Dancy Dienstag

Neue Kurse ab 7. Januar 

Wir freuen uns, dass es wieder Tanzangebote für jedes Alter am Hafen geben wird.

15.00-16.00Uhr
Tanztreff 60plus
Lust auf Bewegung, Liebe zur Musik, Freude an unbeschwertem Ausdruck–
das ist keine Frage des Alters, sondern nur des Kopfes.
Gemeinsam lassen wir uns auf neue Wege ein, lachen mit- statt übereinander, verlieren das
Gleichgewicht und finden die Balance. Und stellen fest: steif und unbeweglich war gestern!

16.00-17.00Uhr
Kreativer Kindertanz 3 – 6 Jahre
Wenn wir für Musik und Tanz nie zu alt sind, sind wir auch nie zu jung.
Gerade junge Kinder haben noch die Fähigkeit, sich ungehemmt
dem Rhythmus hinzugeben und in die Musik völlig fallen zu lassen.
Gemeinsam genießen wir den Spaß an der Bewegung und gehen spielerisch an erste Tänze
heran. Früh lernen so auch die Kleinen: Tanz und Musik, das verbindet uns alle. 

17.00-18.00Uhr
Kinder Ballett 6 – 10 Jahre
In diesem Kurs tasten wir uns spielerisch an das klassische Ballett heran.
So geheimnisvolle Begriffe wie Pas de deux und Pirourette lernen wir mit dem eigenen Körper kennen
und legen so den Grundstein für eine neue Leidenschaft.
Mit spielerischen Tanzelementen erleben wir die Freude an neuen Bewegungen und lernen unsere
eigenen Körpers und unsere Umwelt kennen. In diesem Kurs werden bereits erste Technikübungen gelernt
und mit spielerischen Tanzelementen verbunden. Im Fokus steht die Freude an neuen Bewegungen
und das Kennenlernen des eigenen Körpers und der Umwelt.

18.30-19.45Uhr 
Der Moderne/Zeitgenössische Tanz verbindet verschiedene Stile und Techniken miteinander.
Diese fördern nicht nur unseren Körper, sondern gleichermaßen unseren Geist. Nach
Schule, Arbeit oder der Ausbildung einfach mal Kopf ausschalten und vom Alltag frei tanzen!
Wir bedienen uns dabei Technikübungen am Boden, in der Luft und schulen unsere Wahrnehmung. 
Gleichzeitig erforschen wir Bewegungsansätze und den Atemfluss. In jeder Stunde loten wir so
unser jeweils ganz eigenes kreatives Potenzial aus.

 

Anmeldung unter info@hafen-akademie.de und über das Kontaktformular

 

Kursleitung

Jacqueline Krell ist eine freischaffende Tanzpädagogin, Tänzerin und Performerin aus Köln. Nach ihrem Abitur absolvierte sie ein Freiwilliges Soziales Jahr in Bolivien, wo sie bereits begann Tanz zu unterrichten. Im Jahr 2018 beendete sie erfolgreich ihren Bachelor in Tanzpädagogik an der renommierten Palucca Hochschule für Tanz in Dresden. Für ihr Engagement in einem Flüchtlingsprojekt wurde sie mit dem Deutschlandstipendium ausgezeichnet. Neben ihrer Arbeit als Tanzlehrerin bzw. Tanzvermittlerin steht Jacqueline selbst als Tänzerin und Sängerin auf der Bühne. Sie hatte bereits die Möglichkeit mit bekannten Choreograph*innen und Tänzer*innen wie Massimo Gerardi, Jenny Coogan, Constanza Marcras und der Dresden Frankfurt Dance Company zusammen zu arbeiten. Gleichzeitig entwickelt sie eigene Projekte.

In ihrem Unterricht verbindet sie das Wissen aus ihrem Studium mit bisherigen Berufserfahrungen und stetigen Weiterbildungen. Sie legt Wert auf eine respektvolle und harmoniebetonte Unterrichtsatmosphäre, in der alle die Möglichkeit haben sich einzubringen. Neben der Verbindung von Körper und Geist geht es ihr darum das kreative Potential eines jeden Menschen auszuschöpfen.

 

Anmeldung

Wir bitten um Anmeldung über das Kontaktformular, 
über info@hafen-akademie.de 

 

Gebühr

Das Kennenlernprogramm der Hafenakademie
von Januar bis April 2020 ist kostenlos

Die Hafenakademie freut sich über ein Spende!

Büro & Öffnungszeiten ‘Vereinsheim’

Mittwoch: 10:00 – 13:00 Uhr

Ab Januar auch
Freitag: 12:00 – 18:00 Uhr

Deutz-Mülheimer Str. 173
51063 Köln

Hafenakademie Köln Mülheim

Die Hafenakademie Köln-Mülheim e.V. fördert, unterstützt und initiiert Veranstaltungen und Projekte aus den Bereichen Kultur, Bildung sowie sozialen und gesellschaftlichen Engagements

© 2018 HAKM

NEWSLETTER ABO

FOLGT UNS  🙂

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.